Beratung & Therapie

Meine Kernkompetenz ist die Schematherapie. Sie beinhaltet tiefenpsychologische und verhaltenstherapeutische Anteile. Zahlreiche bewährte Methoden bisheriger, bewährter Therapieverfahren finden innerhalb der Schematherapie Anwendung, soweit sie zu Konzept und  Struktur der Schematherapie passen. Ungewöhnlich ist dabei, dass die Klienten zu Beginn und während der Therapie anschauliche, leicht verständliche Informationen über die Logik von psychischen Problemen erhalten. Sie werden damit „kompetent in eigener Sache” und begegnen dem Therapeuten daher „auf gleicher Augenhöhe”! – Die Anforderungen an den Therapeuten sind ziemlich hoch, da er nicht nur vielfältige Methoden beherrschen muss, sondern diese auch flexibel und creativ genau passend zur Persönlichkeit des Klienten einsetzen muss. Sehr oft entscheidet sich spontan innerhalb eines Therapie-Termin, dass ein bestimmte Methode angewendet werden sollte.
– Eine weitere Besonderheit ist, dass die Schematherapie bei nahezu allen psychischen Problemen erfolgreich angewendet werden kann.

Ihr Vorteil: Kaum eine Therapie geht derart flexibel auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein, wie die Schematherapie. Dabei ist die Effizienz und Nachhaltigkeit in zahlreichen großen Studien nachgewiesen worden.

Mehr zu meinen Therapiemethoden finden Sie auf der Website meiner Praxis bei Rottweil. Bitte klicken Sie hier!

Schematherapie ist mein Fachgebiet, meine Spezialisierung. Sie bietet eine auch für Laien leicht verständliche Sichtweise auf psychologische Wirkungsmechanismen, die durch kränkende Erlebnisse in Kindheit und Jugend entstanden sind und auch im Erwachsenen-Alter noch wirksam sind. Diese Mechanismen verleiten zu ungünstigen Problemlösungen oder zu belastenden Situationen, die immer wieder kehren, obwohl man alles dafür tut, dass sich die Wiederholung nicht ereignet. – Aber was ist Schematherapie genau?

Lesen Sie den ganzen Artikel auf der Website meiner Praxis bei Rottweil. Klicken Sie dazu hier!

Mein Engagement und die von mir erbrachte Leistung ist in der Beratung von gleicher Qualität wie in der Therapie. Deshalb gelten die gleichen Vergütungen je Stunde. Auch für eine Paarberatung oder Paartherapie berechne ich die gleiche Vergütung je Stunde, obwohl nun zwei Menschen einen Nutzen davon haben.
Nur bei mehr als zwei Personen wie z.B. Familien muss mein Stundensatz individuell vereinbart werden.

Die Vergütung – meine Konditionen

  • Termine nur nach Vereinbarung = deshalb keine Wartezeiten
  • Das Erstgespräch von ca. 60 Minuten Dauer ist immer kostenlos und unverbindlich.
  • Mein Honorar ist frei vereinbar und sollte bei 90 Euro *) je 60 Minuten liegen.
    --- Für Paare bleibt der Stundensatz der gleiche wie bei Einzelpersonen.
    --- Für Menschen mit geringem Einkommen biete ich erhebliche Vergünstigungen an.
  • Es gibt für Sie keine Verpflichtung, eine bestimmte Anzahl Stunden in Anspruch zu nehmen. Sie können jederzeit die Zusammenarbeit ruhen lassen oder ganz beenden.
  • Meine Leistungen können nicht über gesetzliche Krankenkassen abgerechnet werden. Manche private Versicherungen übernehmen Kostenanteile. – Kosten von Heilbehandlungen können steuerlich absetzbar sein.

*) In diesem Honorar sind sämtliche Informations- und Arbeitsmaterialien enthalten. Außerdem wir damit mein Zeitaufwand von ca. 45 Minuten für Vor- und Nachbereitungsarbeiten zu jedem Beratungs- oder Therapietermin ausgeglichen. Damit beträgt der effektive Stundensatz nicht 90 Euro, sondern 67,50 Euro.

Bitte beachten Sie:
Seit einiger Zeit freue ich mich über eine intensive Nachfrage meiner Praxis »Lebenslust jetzt!« bei Rottweil.
Die zusätzliche Praxisniederlassung in Tübingen ist daher auf Dauer zu belastend für mich.
Daher schließe ich nun »die Wochenend-Praxis« zum 31. Januar 2017.